Es ist offiziell: Das “SuperLink” Projekt zur Entwicklung und Vorbereitung eines 12 km langen, supraleitenden Kabels in der Münchner Innenstadt ist gestartet. In den nächsten zwei Jahren werden im fünfköpfigen Konsortium die Kabelkomponenten (Supraleiter, Kabel und Kühlung) entwickelt und getestet, um im Anschluss im Rahmen der zweiten Phase ein 12 km lange supraleitende Hochspannungsstrecke zu realisieren.

Weiter Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung